Mein erster Bart-Wettbewerb

Am 20. Juni 1998 besuchte ich das 10. Weinstädter Bachusfest
(im Remstal bei Stuttgart).

 Nach langer Überlegung nahm ich teil am
 

 Bachusbart-Jedermann-Wettbewerb .


Überredet hierzu hatte mich Markus Bross, Präsident des
"Schwäbischen Bart - und Schnauzerclub" aus Schömberg.
Ihn lernte ich zufällig auf dem Stuttgarter Flughafen kennen,
als er mit seinem Bartclub zur Weltmeisterschaft
nach Norwegen unterwegs war.

 

 

Anfangs kostete es mich schon einiges an Überwindung, sich auf der Bühne
vor einem Millionen-Publikum zu präsentieren... halt, oder waren
es doch nicht ganz so viele. Gehen wir mal von 500 - 600 Zuschauern
aus. Ich weiß es nicht mehr so genau. Aber spielt ja keine Rolle.
Für mich war nur eines entscheidend, es war meine erste Teilnahme.
Dass ich dann aber sofort von neun Teilnehmern den ersten Platz erreichte,
ja da war ich schon sehr erstaunt und war einfach begeistert.
Für meine Platzierung gab es ein Küsschen der "Touristik-Managerin Remstal"
und drei Flaschen exzellentem "Remstäler" Wein.

Kurz gesagt: ich war überwältigt.

 

 

Hier nun eine Aufnahme, die kurz zuvor entstand,
da dieser erste Höhepunkt in meiner Bart-Laufbahn
 leider in keinem Foto festgehalten wurde.
 

Zwei Tage später unterschrieb ich einen Aufnahme-Antrag 
und trat dem "Schwäbischen Bart-und Schnauzerclub e.V." bei.
 


Home Seitenanfang nächste Meisterschaft Übersicht Meisterschaften